Mobile Hebebühne Radgreifer Hebesäule 2,5 t Tragkraft

Art.Nr.: D64843+53236

EUR 1.789,00 statt EUR 2.574,00 Sie sparen 30.5% (EUR 785,00)
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 2-4 Tage (max. 10 Tage)
  • Gewicht 85 kg

Produktbeschreibung

Mobile Hebebühne Hebesäule 2,5 t Tragkraft mit Auflage für den Seitenschweller

Die mobile Hebebühne bzw. Radgreifer Hebesäule setzt neue qualitative Akzente in der Hebetechnik. Diese Radgreifer Hebesäule mit 2500kg Tragkraft ermöglicht durch ihre Mobilität ein ideales und rückenschonenendes Arbeiten auch in kleinen Werkstätten mit begrenzten Platzverhältnissen.

Dank der integrierten Rangierrollen lässt sich die Hebesäule beliebig in der Werkstatt verschieben, zudem kann Sie so auch vor der Halle oder auf Parkplätzen eingesetzt werden.

Diese Hebesäule ist bei Karosserie- und Lackierbetrieben beliebt, da das Fahrzeug bei dieser Hebebühne optimal zugänglich ist.

Die hydropneumatische Pumpe mit 220 Bar steuert über eine Kette, die Schlitten und Hydraulikzylinder verbindet das Heben und Senken der Last.

Die Stabilität der Last ist durch die große Standbreite gewährleistet. Die gehobene Last darf die maximale Gesamtmasse von 2,5 Tonnen nicht überschreiten.

Die Hebesäule kann auch zum Heben von Fahrzeugen mit Panoramadach, (welches durch mechanische Spannung beim Heben beschädigen werden kann), benutzt werden.

Technische Daten:

  • Gewicht (inkl. Pumpe): 85 kg
  • Maximale Gesamtmasse des Fahrzeuges: 2500 kg
  • Maximale Hübhöhe: 995 mm
  • Höhe (nicht angehoben): 1290 mm
  • Breite des Hebebühne: 730 mm
  • Länge der Hebbühne: 1050 mm

Hydropneumatische Pumpe 220 bar
Lärmpegel der Pumpe 72 dB (A)

Die Hebebühne Radgreifer Hebesäule  SPOT LIFT ist nach Richtlinie 2006/42/CE hergestellt  und daher mit den erweiterten Normen übereinstimmt: EN 1494 : 2000 + A1 : 2008
KONFORMITÄTSERKLARUNG liegt vor.

ACHTUNG : Diese mobile Hebebühne/Säule ist nicht für die Durchführung von Arbeiten unter dem Fahrzeug geeignet.

Mobile Hebebühne mit 2,5 Tonnen Traglast, Auflage für den Seitenschweller. Wird auch Radgreifer Hebesäule genannt