Axialpressen

Axialpressen zur Herstellung von Druckhülsenverbindungen

Axialpressen Antriebsmaschinen Rems, Pressen für gängige Druckhülsen-Systeme

Axialpressen sind Pressmaschinen für die axiale Verbindungstechnik und finden bei der Herstellung von Druckhülsenverbindungen ihre Anwendung. Die Axialpressen gibt es z.B. als:

  • Hand-Axialpresse / Einhand-Axialpresse
  • Akku-Axialpresse (mit oder ohne automatischem Rücklauf)

Umgangssprachlich sind die Pressmaschinen auch als Gesenkpressen oder Antriebsmaschinen bzw. Antriebspressen bekannt.

Antriebsmaschinen, Axialpressen von Rems für Druckhülsenverbindungen

Antriebsmaschine Axial Ax-Press 25 ACC + Pressköpfe

Antriebsmaschine Axial Ax-Press 25 ACC + Pressköpfe

EUR 1.050,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Axialpresse Antriebsmaschine Ax-Press 25 L Basic Pack

Axialpresse Antriebsmaschine Ax-Press 25 L Basic Pack

EUR 1.160,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Die dazugehörigen Pressköpfe sind für handelsübliche Presseinsätze, alle gängigen Druckhülsen-Systeme verwendbar. Die hochbelastbaren Pressköpfe sind aus geschmiedetem Spezialstahl. Sie entsprechen den Anforderungen des jeweiligen Systems, dadurch ist ein sicheres und systemkonformes Pressen möglich.

Das Zubehör für die Axialpressen gibt es in folgenden Varianten:

  • Doppel-Pressköpfe
  • Presskopf mit Federrastung für Rohrverbinder bis Ø 32mm
  • Presskopf mit T-Stück, Winkel, Verteiler und Übergangsstück

Der Antrieb findet findet durch die Rems Axialpressen statt.