Kombi Schweißgeräte

Kombi Schweißgeräte für effektives und vereinfachtes Schweißen

Kombi Schweißgeräte WIG/TIG, MIG/MAG Schutzgas, MMA (E-Hand Elektrode)

Kombi Schweißgeräte können Sie für verschiedenste Schweißverfahren verwenden. Mehrere Schweißverfahren in einem Gerät für effektives und vereinfachtes Schweißen.

Mit einem Multi Schweißgerät können Sie:

  • WIG (TIG)
  • MIG/MAG (Schutzgas)
  • MMA (E-Hand Elektroden schweißen)
  • FLUX(Fülldraht schweißen)
  • Löten
schweißen.

Unsere Multiprozess Schweißgeräte sind für den Einsatz in der Industrie konzipiert, sind leicht und kompakt und haben eine leichte und verständliche Bedienung.

Die besonderen Eigenschaften vom Multiprozess Schweißgerät sind der Impulsstrom, bis zu 50 voreingestellte Synergiekurven und 40 individuellen Speicherplätzen für Ihre Schweißprogramme.

Bi-Level Funktion und Stromabfalllinie sowie Nachgasdauer lassen Sie effektiv arbeiten z.B. im 2/4 Taktbetrieb bis 600A (600 Amprere).

Beim Einschalten führen die Kombigeräte eine Selbstdiagnose durch. Sie haben einen Anschluss zur Fernkontrolle und können sich mit Computern und Industrienetzen verbinden.

Es besteht außerdem die Möglichkeit einen Spool Gun Schweißbrenner anzuschließen.

Unsere Aqua Modelle sind mit Wasserkühlung (wassergekühlt) ausgestattet.

Zum Teil profitieren Sie von einem 4-rolligen Drahtvorschub (4 Rollen) für das Flux Fülldraht schweißen. Die Mikroprozessor-Steuerung überzeugt mit neuester Technologie.

Man kann mit Impuls-Strom und Doppel Puls schweißen.

Ein 400V Anschluss ist Standard und die zu fügenden Werkstoffe sind, Stahl, Edelstahl, hochfeste HSS-Stähle, verzinkte Bleche, Alu (Aluminium) und Legierungen.

Weiterhin besteht eine hohe Kontrolle des Schweißbogens. Einige Kombi Schweißgeräte besitzen die WAVE OS-Technologie.

Die Wave OS System Technologie (Welding Advanced Visual Environment), angewendet zu Telwin Inverter Schweißgeräten, führt zu höheren Schweißleistungen durch erhöhte Produktivität und Effizienz, bessere Qualität und eine Verringerung der Schweißkosten.